Rohr-Doc Andreas Pellini & Christof Wieser

Schacht & Behälter Prüfungen von Rohr-Doc in Vorarlberg

Verstopfte Schächte, Behälter und Kanäle können zum Ärgernis werden, wenn sie den Keller oder das Grundstück überschwemmen. Sie möchten Ihren Kanalschacht prüfen oder Kanalbehälter in Vorarlberg prüfen lassen? Rohr-Doc aus Nenzing im Bezirk Bludenz bietet Ihnen spezielle Verfahren zur Prüfung von Kanalschächten und -behältern. Fragen Sie uns!

Kanalschacht & Kanalbehälter prüfen

Sie befürchten Schäden in Ihrem Kanalschacht oder -behälter oder möchten diese fachmännisch prüfen lassen? Wir sind gerne für Sie da. Mögliche Schäden können durch unerwünschtes Fremdwasser, welches in die Kanalisation gelangt sind, entstehen. Oder durch poröse Stellen dringt Abwasser ins Grundwasser, auch Verkehrsbelastungen oder Erdbewegungen können mögliche Ursachen für einen Schaden sein. Gerne prüfen wir Ihren Kanalschacht und Kanalbehälter und bessern entstandene Fehlstellen aus.

Mit regelmäßigen Prüfungen Überschwemmungsrisiken vorbeugen

Wenn Sie Ihren Kanalschacht prüfen bzw. Ihren Kanalbehälter prüfen lassen möchten, sind Know-how und Erfahrung gefragt. Wir sind gerne Ihr kompetenter Ansprechpartner und professioneller Dienstleister rund um Schächte, Behälter und Kanäle. Eine regelmäßige professionelle Prüfung bzw. Reinigung beugt möglichen Überschwemmungen vor und sorgt dafür, dass das Wasser ohne Probleme und Einschränkungen abfließen kann. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch Schacht und Behälter Prüfungen in regelmäßigen Abständen an.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.