Rohr-Doc Andreas Pellini & Christof Wieser

Rohrsanierung von Rohr-Doc in Vorarlberg

Die Rohrsanierung in Vorarlberg zählt zum Spezialgebiet unserer umfassenden Leistungen rund ums Wasser und Abwasser. Wir von Rohr-Doch aus Nenzing im Bezirk Bludenz setzen Ihre Rohrleitungen und Kanäle professionell instand. Profitieren Sie von unserer schnellen Arbeitsweise und unseren modernen Geräten!

Sanierung von Rohr und Kanal

Haben Rohre und Kanäle Risse oder Brüche, steht eine Sanierung ins Haus. Wie umfangreich die Rohrsanierung ausfällt, stellen wir selbstverständlich gerne für Sie fest. Wir inspizieren Ihre Rohre und erstellen Ihnen zuvor ein individuelles Angebot für die anfallenden Arbeiten. Sobald das Ausmaß des Schadens feststeht, sollte dieser zeitnah behoben werden, denn die Folgen können beträchtliche wirtschaftliche und umweltbelastende Auswirkungen nach sich ziehen.

Komplette Rohrsanierung – alles aus einer Hand

Wir bieten Ihnen alles aus einer Hand – von der Ursachenfindung bis zur Instandsetzung. Wir führen alle Arbeiten eigenhändig durch und halten Sie stets auf dem Laufenden. Dabei orten wir undichte Stellen in Rohren und Leitungen und sanieren alles anhand verschiedener Verfahren, ohne Graben, Stemmen oder sonstige grobe Arbeiten. Wir sanieren schadhafte Rohre oder fehlende Dichtungen effizient und kostengünstig. Fragen Sie uns nach einer Rohrsanierung in Vorarlberg!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.